Parksituation in Gottenheim

Rechtlicher Hintergrund

Immer wieder gibt es sehr unangenehme Situationen für Feuerwehr und Rettungsdienste, die aufgrund schlecht geparkter Fahrzeuge nicht bzw. nicht mehr rechtzeitig am Einsatzort ankommen.
Bitte versetzen Sie sich selbst in die Lage eines Betroffenen, der z.B. schwerverletzt auf Rettung wartet, die Retter aber einen Block vorher hinter geparkten Fahrzeugen aufgehalten werden.

Die einfachste Regel: Ein LKW muss jederzeit zwischen den geparkten Fahrzeugen durchkommen.

Die Strassenverkehrsordnung (hier u. a. §12 StVO) muss beachtet werden, darf ruhig auch bzgl. Abständen noch grosszügiger beachtet werden. Also lieber mehr als weniger Platz lassen!
- Parken auf 2-spurigen Strassen, gegenüber: Bitte halten Sie mindestens 3,5m Durchfahrtsabstand:
- Parken auf schmalen Strassen: Bitte parken Sie mind. 10m versetzt:
- Bei Kreuzungen und Einmündungen – parken Sie nicht gegenüber der Einmündung oder Einfahrt.
Generell sollte der Abstand zu einer Kreuzung oder Einmündung min. 5m, besser aber 10m sein.


März 2016: Markierung der Parkverbotszonen in der Rathausstraße und in den Mühlmatten

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Parkverbotsstreifen 2016-01 Parkverbotsstreifen 2016-02
Alle Bilder: Andreas Schupp


Zuletzt geändert 11. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Aktuell> Parken Lesemodus