Schutzhütte Rundblick auf dem Wasserhochbehälter Gottenheim

Do-it-yourself-Aussichtspavillon oder Das Rebhisli aller Rebhisli!

Rebhislitour 2015-04
Eröffnung 14. Mai 2015

Ausführlicher Fotobericht vom Bau der erst im März 2015 vom Gemeinderat beschlossenen Schutzhütte auf dem Wasserhochbehälter Gottenheim, die die Mitarbeiter des Bauhofs Gottenheim im Frühjahr 2015 in Eigenleistung erstellt haben.

Die offiz. Einweihung der Schutzhütte, zu der man ja auch Aussichtspavillon sagen kann, erfolgte nach dem Gottesdienst am 14. Mai bei der © Rebhisli-Tour, die man dann ja auch Weinbergschutzhüttenrundwanderung nennen kann ;-)


28. Juli 2015: Sitzbänke für die Schutzhütte

Seit der Rebhisli-Tour wird der Aussichtspavillon auf dem Wasserhochbehälter im Gewann Dimberg genutzt und ist ein noch beliebteres Ausflugsziel für Gottenheimer und Gäste geworden. Erfreulicherweise haben wir bisher kaum Verschmutzung oder Vandalismus festgestellt. Das zeigt uns, dass die Besucher des Aussichtspunktes darauf achten, dass das Ausflugsziel dauerhaft eine Bereicherung für Einheimische und Gäste ist, freut sich BM Christian Riesterer.

Die Bauhofmitarbeiter waren auch wieder fleißig: Sie haben Sitzbänke gezimmert und montiert, die nun innen und außen am Aussichtspavillon Sitzmöglichkeiten für Wanderer und Ruhesuchende bieten. Damit wurde der Pavillon zusätzlich aufgewertet, herzlichen Dank an den Bauhof und an alle, die auf dem Wasserhochbehälter Ordnung halten, betont Bürgermeister Riesterer.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Schutzhütte: Sitzbänke 2015-37 Schutzhütte: Sitzbänke 2015-38 Schutzhütte: Sitzbänke 2015-39
Alle Bilder: Michael Bohnert


6. Mai 2015: Dachkonstruktion der Schutzhütte

Am Mittwoch, den 6. Mai 2015, war es soweit: die drei Fachmänner vom Gottenheimer Bauhof haben die Balken der handwerklichen Dachkonstruktion aufgeschlagen und sorgfältig zusammengeschraubt.

Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-36

Den Entwurf und die Pläne dafür, hat Michael Bohnert mit seinem früheren Arbeitskollegen Michael Ganter gemeinsam gemacht. Da die Maschinenausstattung des Bauhofs für solche Holzarbeiten ungeeignet ist, war Michael Bohnert froh, dass auch die Halle sowie die notwendigen Maschinen der Zimmerei Ganter in Hugstetten zur Verfügung gestellt wurden, dafür ein herzliches Dankeschön! (Der Zimmermann der immer und alles kann.)

An einem kompletten Samstag und dem darauffolgenden Dienstag haben Michael Ganter und Michael Bohnert zusammen den ganzen Abbund des Pavillons gemacht. In den darauffolgenden Tagen hat der Bauhof in Hugstetten alles zweimal gestrichen und die Elemente zusammengebaut, was durch die richtige Ausstattung schneller und leichter war. Mit etlichen Überstunden des Bauhofs wurde der eng gesteckte Termin gehalten.

Am Ende wurden auf der Unterkonstruktion die Holzbretter verlegt, die zunächst mit Dachpappe eingedeckt wurden. Einige Gottenheimer hatten wohl befürchtet, dass sie nicht mehr rechtzeitig zur Rebhisli-Tour fertig wird? Denkste!

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-26 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-27 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-28 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-29 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-30 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-31 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-32 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-33 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-34 Schutzhütte: Dachkonstruktion 2015-35
Alle Bilder: Michael Bohnert


4. Mai 2015: Bodenbelag und Wandkonstruktion der Schutzhütte

Nach drei Wochen scheinbarer Pause ging es am Montag, dem 4. Mai 2015 weiter: Auf dem Recycling-Unterbett wurde ein Feinplanum aus Kies eingebracht und auf dem WHB buchstäblich ins Wasser gebracht.(Wie der Schreiner kann's keiner!) Darauf die Bodenplatten verlegt, mit dem Hammer nivelliert und die Fugen mit Sand ausgefüllt.

Dann wurden die im Bauhof clever im Trockenen vorgefertigten und gestrichenen Holzständer mit verzinkten Schuhen auf den Punktfundamenten aufgestellt, mit Querbalken verstrebt und die Seitenwände eingehängt. Nach ein paar Stunden war der Baukörper der Schutzhütte erstellt und man konnte erstmals den Rundblick aus der Hütte erkennen. Jetzt aber waren zuerst wieder andere Arbeiten in der Gemeinde auszuführen! Übermorgen geht's weiter.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Herstellung Bodenplatte 2015-16 Herstellung Bodenplatte 2015-17 Herstellung Bodenplatte 2015-18 Herstellung Bodenplatte 2015-19 Herstellung Bodenplatte 2015-20 Holzkonstruktion 2015-21 Holzkonstruktion 2015-22 Holzkonstruktion 2015-23 Holzkonstruktion 2015-24 Holzkonstruktion 2015-25
Alle Bilder: Michael Bohnert


15. April 2015: Neue Aufgangstreppe und Plattform für die Schutzhütte

Am Mittwoch, den 15. April, verlegten Sie auf der Nordseite mit dem Minibagger schwere Betonstufen für einen neuen Treppenaufgang zur Plattform und schalten die Punktfundamente aus.

Am Montag, den 20. April, füllten sie zwischen den Fundamenten die zukünftige Plattform mit Recyclingmaterial auf und setzen die Betonplatten für die Berandung der Plattform und der Treppe.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Fundamentierung 2015-08 Fundamentierung 2015-09 Fundamentierung 2015-10 Fundamentierung 2015-11 Fundamentierung 2015-12 Fundamentierung 2015-13 Fundamentierung 2015-14 Fundamentierung 2015-15
Alle Bilder: Michael Bohnert


14. April 2015: Fundamentarbeiten für die Schutzhütte

Am Dienstag, den 14. April 2015, begannen die drei Fachmänner vom Gottenheimer Bauhof - Michael Bohnert (gelernter Zimmermann), Peter Schlitter (gelernter Schreiner) und Bernhard Schwenninger (gelernter Landmaschinenmechaniker) - nach grobem Aufmaß mit dem Aushub auf dem Dach des Wasserhochbehälters.

Mit dem Minibagger entfernten Sie vorsichtig den oberen Erdboden über der Dichtungsschicht der massiven Betondecke. Dann maßen Sie das benötigte Sechseck exakt ein und erstellten die notwendigen Holzverschalungen für die Betonierung der erforderlichen Punktfundamente.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Schutzhütte: Fundamentierung 2015-02 Schutzhütte: Fundamentierung 2015-03 Schutzhütte: Fundamentierung 2015-04 Schutzhütte: Fundamentierung 2015-05 Schutzhütte: Fundamentierung 2015-07
Alle Bilder: Michael Bohnert


Zuletzt geändert 11. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Aktuell> Schutzhuette Lesemodus