22. Gottenheimer Hahlerai-Fest 2018

Die Vereine und ihre Helfer gaben ihr Bestes

Mit Gästen aus der Umgebung, aus Bodnegg im Allgäu, aus ganz Deutschland und sogar aus Kanada wurde in den Höfen und Lauben drei Tage lang gefeiert – bei Musik, Tanz, Gottenheimer Weinen und Sekten und leckeren Speisen. Alle Vereine hatten für ihre Gäste Musikgruppen und Discomusik organisiert. Für beste Unterhaltung war überall gesorgt. Das Rahmenprogramm war genau richtig dosiert: Auftritte von Musikkapellen, ein Familienprogramm mit Alex & Joschi am Sonntagnachmittag und der Seniorennachmittag sowie das Kinderspielfest am Montag waren zusätzlich zum Festgeschehen Anreize, das Hahleraifest zu besuchen. Die Vereine sind froh, dass sich die wochenlange Mühe bei der Organisation, beim Aufbau, bei der Durchführung und beim Abbau für das Hahleraifest gelohnt hat. Dass so viele Gottenheimer Vereine wieder mitgemacht haben, sei keine Selbstverständlichkeit und ein Zeichen für das gute Miteinander und die Verbundenheit im Dorf, so BM Christian Riesterer bei der Eröffnung des Festes am Samstag, 8. September.

Weinfest Gottenheim 2018-11

„Ehemalige Gottenheimer kommen immer wieder gerne zu unserem Dorffest“, so der Bürgermeister bei der Begrüßung am Samstagabend, denn „das Hahleraifest, das ist Heimat“. Das Fest präge den Ort. „Wir sind stolz auf unsere Vereine“, so Riesterer, der unter anderem Bürgermeister Christof Frick und seine Frau Moni aus Bodnegg begrüßen konnte sowie einen ganzen Bus mit 50 Frauen und Männern zwischen 17 und 70 Jahren aus der Partnergemeinde im Allgäu. Walter Dangel, dessen Wurzeln in Gottenheim liegen, war mit seiner Enkelin Carla sogar aus der Nähe von Toronto angereist, um auf dem Hahleraifest mit Verwandten und Freunden aus Gottenheim zu feiern.

Gefeiert wurde vor allem in den Höfen und Lauben der Vereine – aber auch auf der Feststraße vor dem Rathaus herrschte alle drei Tage geselliges Treiben und beste Stimmung. Es wurde auf der Straße getanzt und geschunkelt, mit den Weinen der WG und der Gottenheimer Weingüter angestoßen und gesellig geplaudert. Überall gab es feine badische Speisen – vom Hahleraischnitzel bis zur Rinderzunge. Auch XXL-Burger und Flammenkuchen auf die Hand waren begehrte Snacks zur Stärkung. Bei den Landfrauen und anderen Vereinen konnten die Gäste zudem feine selbst gebackene Kuchen und Torten zum Nachmittagskaffee genießen...
Text: Marianne Ambs

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Weinfest Gottenheim 2018-01 Weinfest Gottenheim 2018-02 Weinfest Gottenheim 2018-03 Weinfest Gottenheim 2018-00 Weinfest Gottenheim 2018-17 Weinfest Gottenheim 2018-18 Weinfest Gottenheim 2018-19 Weinfest Gottenheim 2018-20 Weinfest Gottenheim 2018-04 Weinfest Gottenheim 2018-05 Weinfest Gottenheim 2018-06 Weinfest Gottenheim 2018-07 Weinfest Gottenheim 2018-08 Weinfest Gottenheim 2018-09 Weinfest Gottenheim 2018-10 Weinfest Gottenheim 2018-12 Weinfest Gottenheim 2018-13 Weinfest Gottenheim 2018-14 Weinfest Gottenheim 2018-15 Weinfest Gottenheim 2018-16
Bilder: Kurt Hartenbach und Marianne Ambs


Datenschutzerklärung. Zuletzt geändert 16. Sep. 2018 K.Hartenbach. Pfad: gottenheim.de> Bilder> Hahlerai> hahlerai18.php Lesemodus