SFP 2007: Flugplatzführung und Kaiserstuhl-Rundflug

Am Freitag, 27. Juli 2007, begann mit einer Führung über den Freiburger Flugplatz mit anschließendem Rundflug um den Kaiserstuhl das Sommerferienprogramm 2007. Ingesamt 24 Kinder und Jugendliche aus Gottenheim zusammen mit den Begleitern Dagmar Zwick und Kurt Hartenbach fuhren mit der S-Bahn zur Haltestelle Messe und marschierten zum Flugplatz, wo uns Hr. Udo Harter, Leiter der FFH Südwestdeutsche Verkehrsfliegerschule Harter, begrüßte.

Der Pilot Jörg Göhner führte uns über den Flugplatz und erklärte uns anschaulich alles Wichtige rund ums Fliegen: Was, wie und zu welchem Preis wird getankt? Wofür ist der rote Strich auf jedem Flugzeugrad? Wie wird die Fluggeschwindigkeit gemessen? Wieviel wiegt ein Helikopter? Wie oft fliegen die Rettungshubschrauber? Was bedeuten die Angaben am Tower? Was kosten solche Flugzeuge? Wieviel Stunden muss man lernen bis man Fliegen darf?

Nach der Führung ging es in Gruppen von 3-4 Kindern mit der CESSNA 172 D-EJPS (160 PS und rund 200 Sachen!) in die Luft und von Freiburg nach Gottenheim weiter rund um den Kaiserstuhl und zurück zum Flugplatz.

Für viele Kinder war es der erste Flug und deswegen besonders spannend. Inzwischen waren Monika und Margret Bühler dazu gestoßen und brachten Bälle mit, um das Warten angenehmer zu gestalten. Nach den Flügen spendierte Dagmar Zwick den Kindern ein Eis und dann ging es zur S-Bahn zurück. Es hat allen Teilnehmern sehr viel Spaß gemacht, auch weil das Flugwetter an diesem Tag ideal war. Vielen Dank an die Freiburger Flugschule FFH!

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
789 Fuß über Meereshöhe Tower von unten Blick übers Vorfeld Flugzeugsprit ist nicht billig! Wozu ist dieses Stahlseil gut? Alle mal herhören! Was muss der Pilot alles durchchecken? Wenn ihr Eis bekommt, schmiert ihr ab! Die zwei Rettungshubschrauber Gruppenbild mit Hubschrauber Wozu Stapler alles gut sind... Wer will als nächstes mit? Wir müssen leider noch etwas warten... Viel Instrumente in einem kleinen Cockpit! Aufwärts gehts über die Messe und Uni Fliegen ist schneller als Bundesbahn Über den Stühlinger weiter... ...entlang der Dreisam nach Westen Alles klar dahinten? Kleeblatt mit B31-West NEU! Gottene wir kommen! Wow, Gottene isch groß! Steinacker-Berg von oben Wir lassen Gottene links liegen Bötzingen und der Steinbruch Neubaugebiet Bahlingen Nach der Landung... Die nächsten sind dran Wir waren schon, wir noch nicht! Wollt ihr nochmal? Zum Abschied noch mal ein Foto Tschüß und vielen Dank!
Bilder: Monika Bethke-Bühler und Kurt Hartenbach


Zuletzt geändert 17. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Bilder> Rundflug Lesemodus