Förderverein der Schule Gottenheim e.V.

Weiter zur eigenen Homepage des Fördervereins

Weiter zur HP des Fördervereins
Schulförderverein-Logo

Zweck des Fördervereins

Der Förderverein hat das Ziel, für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule Aktionen zu ermöglichen, die den Bildungsplan unterstützen, ergänzen oder erweitern.

Schulische Einrichtungen (z.B. Schulbücherei), Veranstaltungen, Klassenfahrten und -ausflüge, sowie Arbeitsgemeinschaften, Eltern-Informationsabende etc. können finanziell und durch Ansprechpartner oder persönliches Mitwirken unterstützt werden. Der Verein soll das Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Schülern, LehrerInnen, sowie anderen Schulbeschäftigten und ehemaligen Schülern und Freunden der Schule fördern.


22. Juni 2016: Zehn Jahre engagiert im Förderverein

Das war eine Jubiläumsfeier, die zum Förderverein der Schule Gottenheim passt: Unkompliziert und freundschaftlich war die Stimmung bei der kleinen Jubiläumsfeier, die sich an die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Schule Gottenheim in der Hess-Strauße anschloss. Die Mitgliederversammlung war schnell erledigt, die sich anschließende Feier zum zehnjährigen Bestehen des Fördervereins der Schule bot eine schöne Gelegenheit zum Austausch von Erinnerungen an zehn Jahre engagierte Vereinsarbeit. Neben mehr als 30 Mitgliedern des Vereins konnte die Vorsitzende Stephanie Hagemann als Gäste auch Vertreter des Lehrerkollegiums sowie die Projektpartner Dagmar Reduth für das Wassergeflüster im Sommerferienprogramm und Karate-Ausbilder Jochen Wiesler für die Selbstbehauptungskurse begrüßen.

Zur Mitgliederversammlung mit Jubiläumsfeier hatte das Vorstandsteam um die beiden Vorsitzenden Stephanie Hagemann und Stephanie Tempes sowie Kassierer Matthias Kläsle-Braun auch Gründungsfrauen, ehemalige Vorstandsmitglieder und Gemeinderäte eingeladen. Im Tätigkeitsbericht informierten die beiden Vorsitzenden über viele regelmäßige Veranstaltungen, die aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken sind. So werden jedes Jahr Vorträge für Eltern und Pädagogen, Lesenächte, Selbstbehauptungskurse und Zehnfingerschreibkurse für die Schülerinnen und Schüler veranstaltet. Darüber hinaus unterstützt der Förderverein Bildungsausflüge und Projekte der einzelnen Klassen finanziell und hilft bei Bedarf unkompliziert aus, wenn Familien sich Veranstaltungen der Schule nicht leisten können. Auch beim Sommerferienprogramm der Gemeinde ist der Förderverein jedes Jahr dabei – dieses Jahr wird wieder der Klassiker „Wassergeflüster“ angeboten. Weitere Veranstaltungen, wie etwa eine Kräuterwanderung für Kinder, Lesenachmittage im Advent oder historische Touren durch Gottenheim werden immer wieder in das Jahresprogramm integriert. Im vergangenen Jahr war durch den Förderverein auch erfolgreich die Tradition des St. Martins-Umzuges für die Grundschulkinder wieder belebt worden.

Nach dem erfreulichen Kassenbericht und der Entlastung des Vorstandes wurde die erste Vorsitzende Stephanie Hagemann in ihrem Amt bestätigt. Sie kündigte aber an, nach dieser Amtszeit den Vereinsvorsitz abgeben zu wollen. Stephanie Hagemann wünscht sich interessierte Frauen und Männer, die sie in die Vereinsarbeit und auch in das Amt der Vorsitzenden einarbeiten kann. Auch Kassierer Matthias Kläsle-Braun wurde wieder gewählt. Er betonte ebenfalls, dass diese seine letzte Amtszeit sei, da seine Kinder der Grundschule entwachsen seien. Aktuell hat der Verein 96 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 12 Euro im Jahr. Nach den Wahlen wurden Gründungsmitglieder für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Förderverein mit einer Urkunde und einem „Orden“ geehrt. Diese stellten eine Eidechse, das Symbol des Fördervereins dar, und waren von den Grundschülern gebastelt worden. Geehrt wurden Judith Rempe, Franziska Büche, Monika Bethke-Bühler sowie Vereinsgründerin Monika Feil, die für die anwesenden Gäste einen Rückblick über die ersten Jahre des Fördervereins gab.

10 Jahre Förderverein 2016 Bürgermeisterstellvertreter Kurt Hartenbach überbrachte die Grüße des Gemeinderates und von Bürgermeister Christian Riesterer. Er lobte die engagierte Arbeit des Fördervereins und übergab als Geburtstagsgeschenk einen Umschlag der Gemeinde. Vereinssprecher Clemens Zeissler bedankte sich anschließend beim Vorstandsteam für die gute Zusammenarbeit und das Engagement des Fördervereins in der Vereinsgemeinschaft von Gottenheim. Stephanie Hagemann schloss nach dem offiziellen Teil die Mitgliederversammlung und lud zum geselligen Teil des Abends bei Sekt, Wein und Häppchen ein.

Das Vorstandsteam mit Stephanie Hagemann (2. von links) und (von rechts) Matthias Kläsle-Braun und Stephanie Tempes ehrten die Gründungsfrauen des Vereins (von links) Judith Rempe, Franziska Büche, Monika Bethke-Bühler und Vereinsgründerin Monika Feil.

Text und Foto: Marianne Ambs

24. Juni 2015: Vorstandsteam wurde neu formiert

Vorstand Förderverein 2015 Der Förderverein der Schule Gottenheim hat auf der Mitgliederversammlung am 24. Juni in den Räumen der Hess-Strauße neue Beisitzer in das Vorstands-Team aufgenommen, drei Beisitzerinnen wurden mit Dank für das Engagement in den vergangenen Jahren aus dem Vorstand verabschiedet. Die zweite Vorsitzende Stephanie Tempes wurde von den Mitgliedern für zwei weitere Jahre wiedergewählt. Das Amt des Schriftführers konnte nicht besetzt werden.

Die Vereinsvorsitzende Stephanie Hagemann freute sich bei der Begrüßung, Bürgermeisterstellvertreter Kurt Hartenbach, Schulleiterin Judith Rempe und die Grundschullehrerinnen Gisela Mahlau, Ella Gérard, und Petra Fröhlich begrüßen zu können. Als weitere Gäste begrüßte sie Dr. Martin Liebermann vom Musikverein, der die Vereinsgemeinschaft von Gottenheim vertrat, und als Vertreter des Elternbeirats der Grundschule Patricia Schätzle-Ott und Karsten Hagemann.

Gemeinsam berichteten die beiden Vorsitzenden Stephanie Hagemann und Stephanie Tempes von den vielen verschiedenen Veranstaltungen, Aktionen und Aktivitäten des Vereins rund um die Grundschule. Dabei betonten sie, dass der Förderverein das ganze Jahr über in der Schule und im Dorfleben präsent sei. Wir haben in der Regel mindestens einmal im Monat eine Veranstaltung für Kinder und Eltern, darauf sind wir stolz, sagte die Vereinsvorsitzende. Die beiden Vorsitzenden berichteten über Elternvorträge, zwei Lesenächte im Jahr (im Herbst mit Übernachtung in der Schule), den Zehnfinger-Schreibkurs für Viertklässler, die Kräuterwanderung für Kinder, das Sommerferienprogramm mit dem Renner Wassergeflüster und 2014 als weiterem Angebot ein Besuch im Kaiserstühler Samengarten in Eichstetten. Auch die Begrüßung der Erstklässler und ihrer Eltern bei der Einschulung gehört ins Jahresprogramm des Fördervereins – neben vielen wichtigen Informationen erhalten die Schulanfänger dabei auch einen Beutel mit dem Förderverein-Logo als Willkommensgeschenk. Zwei Selbstbehauptungskurse pro Jahr (einer davon speziell für die Kinder der vierten Klasse) und die Teilnahme am Weihnachtsmarkt gehören ebenfalls fest ins Jahresprogramm des Schulfördervereins. Dieses breit gefächerte Angebot stellt den Vorstand immer wieder vor große Herausforderungen, die Mithilfe von Eltern wird in Zukunft noch mehr gefragt sein, um das vielfältige Programm aufrechterhalten zu können, betonte dazu die Vereinsvorsitzende Stephanie Hagemann.

Matthias Kläsle-Braun, Kassenwart des Vereins, stellte seinen detaillierten Kassenbericht vor und informierte über den großen Aufwand bei der Umstellung der Bankdaten auf SEPA-IBAN. Ausdrücklich lobte er die sehr gute Zusammenarbeit mit den Kassenprüfern Sabine Isele und Markus Eberle, die am 21. Juni 2015 die Kasse geprüft haben. Die Kassenprüfer bestätigten eine übersichtliche und ordnungsmäßige Kassenführung. So konnte der Kassenwart und der Gesamtvorstand von den Mitgliedern einstimmig entlastet werden.

Bei den anstehenden Vorstandswahlen stellte sich Stephanie Tempes wieder als 2. Vorsitzende zur Verfügung; Sie wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig wiedergewählt. Für das Schriftführer/innenamt stellte sich niemand zur Verfügung, das Amt blieb unbesetzt. Diana Strub, Nicole Grüninger und Nicole Stimpfig erklärten sich aber bereit, als Beisitzerinnen im Vorstand mitzuarbeiten. Die drei Frauen wurden einstimmig gewählt.

Der neue Vorstand des Fördervereins der Schule Gottenheim setzt sich nun folgendermaßen zusammen: 1. Vorsitzende Stephanie Hagemann, 2. Vorsitzende Stephanie Tempes, Kassenwart Matthias Kläsle-Braun, Schriftführer/in nicht besetzt, Beisitzerinnen Diana Strub, Nicole Stimpfig, Nicole Grüninger, Jutta Nopper, Nicole Zwiener und Helge Wiek. Am Ende des offiziellen Teils der Versammlung wurden Beisitzerin Franziska Büche, die als Frau der ersten Stunde schon bei der Vereinsgründung dabei war und den Verein in den vergangenen Jahren immer zuverlässig und tatkräftig unterstützt hat, sowie die Beisitzerinnen Stephanie Herzig und Marianne Ambs mit Dank für ihr Engagement, einem Blumenstrauß und einem Präsent verabschiedet.

Bürgermeisterstellvertreter Kurt Hartenbach dankte dem Verein und seinem Vorstand für die engagierte und unverzichtbare Arbeit zum Wohle der Grundschulkinder und der Gemeinde. Nachdem die Sitzung geschlossen war, entspann sich noch eine muntere und ideenreiche Diskussion unter den anwesenden Vorstandsmitgliedern und Gästen.

Text und Foto: Marianne Ambs

Gründungsvorstand Förderverein 2006

Gründung des Fördervereins 2006

Am Montag, 10. Juli 2006, war die Gründungsversammlung, bei der die anwesenden Gründungsmitglieder zunächst einstimmig die Satzung des Fördervereins beschlossen.

In der Gründungsversammlung wurde einstimmig der Gründungsvorstand (Foto) gewählt:


Durchgeführte Aktionen (Auszug)

Tipp Zur Seite der Lese-Nächte

Infoveranstaltung ...und raus bist du Mai 2011

Nachtwächtertour Gottenheim November 2010

Internet und Handy - Chancen und Gefahren Oktober 2009

Theateraufführung

Unten einige Fotos von der Aufführung der Gottenheimer Theater-Kinder am 24. Feb. 2008.
Aus dem Schulbuch "Eltern in aller Welt" zugelassen für das Unterrichtsfach "Elternlehre" ;-)

Tipp Mehr Fotos jeweils unter der eigenen Website des Fördervereins.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Theater-Kinder 2008-01 Theater-Kinder 2008-02 Theater-Kinder 2008-03 Theater-Kinder 2008-04 Theater-Kinder 2008-05
Alle Bilder: Marianne Ambs


Zuletzt geändert 17. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Bildung> Foerderverein Lesemodus