Monatlicher 🍵 Café-Treff in der BürgerScheune!

Die BE-Gruppe BürgerScheune lädt üblicherweise jeden 1. Sonntag im Monat (Terminänderung vorbehalten, siehe Veranstaltungen mit 🍵) von 15 - 17 Uhr in der BürgerScheune im Rathaushof Gottenheim zum Café-Treff ein.

Alt & Jung treffen sich in lockerer Runde bei Kaffee & Kuchen. Der Café-Treff bietet Spielraum für künstlerische Darbietungen, Ausstellungen, Vorträge oder Werbung für eigene Anliegen. Kuchenspenden sind willkommen.

Jeder ist eingeladen, die Bewirtung einzelner Café-Treffs zu übernehmen, ansonsten erfolgt die Bewirtung durch die BE-Gruppe selbst. Auch Schulklassen, andere BE-Gruppen und Vereine haben die Café-Treffs bereits erfolgreich bewirtet. Mit dem Erlös konnten die Gruppen, Vereine und Schulklassen ihre Kasse aufbessern.

Fragen zu Bewirtung oder kulturellen Beiträgen etc. bitte an Herbert Koldewey, Tel. 07665/9392502,
E-Mail: h.koldewey@gmx.de oder an jedes andere Mitglied der BE-Gruppe BürgerScheune.


Ausgewählte Fotos vergangener Café-Treffs

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Café-Treff Helferkreis Café-Treff: Matthias spielt Rathaushof
Café-Treff: Flamenco Café-Treff: Flamenco Café-Treff: Octavia mit Harfe Café-Treff 07 Café-Treff: Richard mit Akkordeon Café-Treff: mal draußen Café-Treff: Die 3. Klasse Café-Treff: Weihnachtslieder 2 Café-Treff: Weihnachtslieder 2 Café-Treff mit Musikverein
Alle Bilder: BE-Gruppe BürgerScheune


7. Aug 2016: Café-Treff war Treffpunkt von Gottenheimern und Flüchtlingen

Café-Treff Helferkreis

Zum gemütlichen Café-Treff in der Gottenheimer Bürgerscheune im Rathaushof kamen nicht nur viele treue Stammgäste, sondern auch Flüchtlinge aus Gottenheim und ihre Betreuer aus dem Helferkreis für Flüchtlinge. Zum Café-Treff hatte ein Team aus den Reihen des Helferkreises gemeinsam mit Mitgliedern der BE-Gruppe BürgerScheune eingeladen.

Leckere hausgemachte Kuchen und Torten teilten sich an diesem Sonntagnachmittag das Buffet mit Leckereien aus aller Welt, die von den Flüchtlingen gebacken und mitgebracht worden waren. Neben süßen Leckereien gab es auch herzhafte Spezialitäten, etwa Teigtaschen gefüllt mit Gehacktem, die gerne gekostet wurden. Die Organisatoren freuten sich über mehr als 50 Gäste. Auch Familien mit Kindern waren gekommen. Diese konnten sich bei Spielen im Rathaushof vergnügen. Beim Seilhüpfen, bei Wurfspielen und beim Malen von Kreidebildern, verging die Zeit für die Kinder wie im Flug, während ihre Eltern sich bei Kaffee & Kuchen bestens unterhielten.

Eine spanische Familie, die ihren Urlaub in Gottenheim verbrachte, fand ebenfalls den Weg zum Café-Treff und war begeistert, was in der kleinen Gemeinde am Tuniberg so alles geboten ist. Organisatoren und Besucher hatten – trotz mancher Verständigungsschwierigkeiten – an diesem Nachmittag viel Spaß beim Café-Treff in der Bürgerscheune.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Café-Treff: Helferkreis 2016-01 Café-Treff: Helferkreis 2016-02 Café-Treff: Helferkreis 2016-03 Café-Treff: Helferkreis 2016-04 Café-Treff: Helferkreis 2016-05
Alle Bilder: BE-Gruppe BürgerScheune


5. Juni 2016: Evang. Kirchengemeinde lud zum gemütlichen Café-Treff

Café-Treff mit Take Four

Die Evangelische Kirchengemeinde hatte am 5. Juni 2007 zum gemütlichen Café-Treff in der Gottenheimer Bürgerscheune ein. Die Helfer der Kirchengemeinde bewirteten mit Kaffee, Getränken und selbst gebackenen, leckeren Kuchen. Dazu gab es musikalische Unterhaltung mit der jungen Jazz-Band Take four.

Die vier Musiker im Alter zwischen 17 und 19 Jahren haben den Jazz für sich entdeckt und ein Jazz-Quartett gegründet. Ihre Band widmet sich mit Begeisterung den Klassikern der Jazz-Literatur, dabei sind der eigenen Kreativität aber keine Grenzen gesetzt, um die Standards des Jazz neu zu interpretieren.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Café-Treff: Ev. Kirchengemeinde 2016-01 Café-Treff: Ev. Kirchengemeinde 2016-02 Café-Treff: Ev. Kirchengemeinde 2016-03 Café-Treff: Ev. Kirchengemeinde 2016-04 Café-Treff: Ev. Kirchengemeinde 2016-05
Alle Bilder: BE-Gruppe BürgerScheune


14. September 2008 Café-Treff mit der 3. Klasse der Grundschule

Am Sonntag, den 14. September 2008, hatte die Klasse 3 der Grund- und Hauptschule Gottenheim zum Café-Treff in die Bürgerscheune eingeladen. Angeregt von Carmen Meier-Rösch hatten die Eltern der Drittklässler das Angebot der Bürgergruppe BürgerScheune angenommen, bei einem Café-Treff im Rathaushof zu bewirten. Die Eltern der Schülerinnen und Schüler hatten im Vorfeld fleißig gebacken; auch bei Vorbereitung, Bewirtung und Abbau waren viele Mütter und Väter dabei.

Die 18 Kinder beteiligten sich mit einem kleinen Kulturprogramm am Café-Treff, das ihre Lehrerin, Sieglinde Schulz-Krieg, mit den Mädchen und Jungen vorbereitet hatte. Zunächst hatte Celine Schnell auf der Trompete ein Stück vorgetragen, dann wurden die Gäste mit einem französischen Lied begrüßt. Lieder, Tänze und der Sketch vom Kirschkuchen wurden anschließend aufgeführt; mit Bildern, Plakaten, Basteleien und Fotocollagen gestalteten die Schüler eine kleine Ausstellung in der Scheune und an den Außenwänden im Hof, mit der sie einen Einblick in die Projekte und Aktivitäten der ersten beiden Schuljahre gaben.

Viele Bürgerinnen und Bürger nahmen sich die Zeit beim Café-Treff vorbeizuschauen und erlebten einige vergnügte Stunden bei Kaffee und leckeren Kuchen sowie interessanten Gesprächen. Gegen 18 Uhr war das bunte Treiben im Rathaushof wieder vorbei.

Wir konnten einen schönen Betrag einnehmen, das war eine toller Erfolg. Viele Eltern haben gebacken, die Dekoration gestaltet und geholfen, zog Initiatorin Carmen Meier-Rösch am Abend Bilanz. Diese Aktion können wir weiterempfehlen. Geplant ist, die Einnahmen aus der Bewirtung für einen Ausflug oder eine Klassenfahrt zu verwenden.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Café-Treff 2008, 3.Klasse 01 Café-Treff 2008, 3.Klasse 02 Café-Treff 2008, 3.Klasse 03 Café-Treff 2008, 3.Klasse 04 Café-Treff 2008, 3.Klasse 05
Alle Bilder: BE BürgerScheune


3. August 2008 Musikalische Mühlbach-Reise mit Richard

Trotz Sommerferien und schwüler Temperaturen fanden am vergangenen Sonntag viele alte Bekannte und einige neue Gäste den Weg zum Café-Treff in der Bürgerscheune. Schön kühl war es in der Scheune und der Zwetschgekueche zum Kaffee oder das Viertele Gottenheimer mundeten vorzüglich.

Mit seinem Akkordeon und einem vielseitigen Repertoire war Richard, in Gottenheim auch bekannt als Wolfgang Ott, vorbei gekommen, um die mehr als 50 Gäste der Bürgergruppe zu unterhalten. Der Musikus aus Gottenheim, wie er sich selbst nennt, lud die Gäste zu einer Mühlbach-Reise ein - und schnell kam Stimmung auf. Fast zwei Stunden lang unterhielt Richard mit witzigen Anekdoten, Evergreens und alten Schlagern zum Mitsingen die Besucher des Café-Treffs.

Auch die Mitglieder der Bürgergruppe BürgerScheune, die mit Kaffee, Kuchen und Getränken bewirteten, freuten sich über den gelungenen Nachmittag mit vielen alten und neuen Gästen. Das war richtig nett, wir kommen wieder, hörte man von vielen Besuchern beim Abschied.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Richard 2008-01 Richard 2008-02 Richard 2008-03 Richard 2008-04 Richard 2008-05 Richard 2008-06 Richard 2008-07 Richard 2008-08 Richard 2008-09 Richard 2008-10
Alle Bilder: BE BürgerScheune


17. Juni 2007: BürgerScheune lud zum 1. Café-Treff ein!

Café-Treff 2007-07
1. Café-Treff 2007

Die Rathausscheune füllt sich mit Leben: Leckere selbst gebackene Kuchen, duftender Kaffee und feine Gottenheimer Weine und Sekte vom Weingut Hess erwarteten die Gäste des ersten Café-Treffs der BürgerScheune am Samstag, den 17. Juni 2007. Circa 40 Bürgerinnen und Bürger und einige Gäste von außerhalb nahmen das Angebot der Bürgergruppe zum gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen in der Rathausscheune an. Werner Förstenberg, Sprecher der BürgerScheune, freute sich über viele ältere Besucher. Doch auch einige junge Familien fanden den Weg in die Rathausscheune.

Bürgermeisterstellvertreter Kurt Hartenbach begrüßte im Namen der Gemeinde die Gäste und lobte das leckere Kuchenangebot. Er dankte den Mitgliedern der BürgerScheune für ihr Engagement – bei der Organisation des Café-Treffs sowie bei der Renovierung und Verschönerung der Rathausscheune. Die Aktivitäten der BürgerScheune seien ein wichtiges zusätzliches Angebot im Gemeindeleben und der Café-Treff insgesamt eine tolle Idee!

Die Arbeitsgruppen des Bürgerschaftlichen Engagements, Schöner Spielraum Kindergarten, Alt und Jung begegnen sich und Naturschutz stellten im Rahmen den Café-Treffs ihre Themen und Ergebnisse vor und informierten persönlich im Gespräch über ihre Arbeit. Alle Gruppen freuen sich übrigens über neue engagierte Mitarbeiter.

Höhepunkt des Nachmittags in der Rathausscheune waren die Gedichte, die die Gottenheimer Heimatdichterin Martha Schmidle wieder launig und verschmitzt vortrug. So berichtete sie in ihrem Vortrag vom alten Brauch des Z'liecht go und nahm auch die politische Stimmung humorvoll auf die Schippe.

Die Mitglieder der BürgerScheune zogen am Abend eine positive Bilanz: Es hat Spaß gemacht und viele interessante Gespräche konnten geführt werden, so die übereinstimmende Meinung. Die BürgerScheune bedankt sich herzlich bei Martha Schmidle für ihre spontane Beteiligung, bei allen Kuchenspendern, bei der Gemeinde Gottenheim für die Unterstützung sowie bei den Lieferanten für die gute Zusammenarbeit.

Kuchenspenden für die nächsten Café-Treffs sind willkommen und können beim BürgerScheune-Team angemeldet oder einfach mitgebracht werden. Auch kulturelle und informative Beiträge sind erwünscht. Wer eine Idee zum Rahmenprogramm hat, kann gerne das Team der BürgerScheune ansprechen.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Café-Treff 2007-01 Café-Treff 2007-02 Café-Treff 2007-03 Café-Treff 2007-04 Café-Treff 2007-05 Café-Treff 2007-06 Kuchen,Torten.2007 Café-Treff 2007-08 Café-Treff 2007-09 Café-Treff 2007-10 Café-Treff 2007-11 Café-Treff 2007-21 Café-Treff 2007-22 Café-Treff 2007-23 Café-Treff 2007-24
Alle Bilder: Marianne Ambs


Zuletzt geändert 18. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Startseite: gottenheim.de> BuergerScheune> cafetreff Lesemodus