BürgerScheune: Musikkabarett Glönkler

Martin Glönkler präsentiert am Donnerstag,20. April, 20 Uhr, in der Reihe „Kultur in der Scheune“ sein Musik-Kabarett „Improgramm“ in der Gottenheimer Bürgerscheune im Rathaushof. Karten für den musikalischen Abend gibt es weiterhin im Vorverkauf bei Zehngrad.

Der Sexauer Klavier-Kabarettist bringt humorvolle und satirische Songs mit nach Gottenheim, die er verknüpft mit einer charmanten und kurzweiligen Moderation. In seinem „Improgramm“ spielt Martin Glönkler aber nicht nur vorbereitete Stücke, sondern improvisiert, wie der Name des Programms schon sagt, auch nach den Vorgaben des Publikums. Vorschläge wie Titel, Musikstil und anderes mehr werden vom Künstler spontan in neue Songs umgesetzt. Martin Glönklers Programm ist so jedes Mal aufs Neue originell, überraschend, verblüffend und einzigartig.


2015? Ehemann günstig abzugeben

M.&M. Glönkler
Mareike und Martin Glönkler

Im Musik-Kabarett Eine kleine Machtmusik tritt Martin Glönkler mit seiner Frau Mareike auf. Hier erlebt das Publikum eine Paartherapie der besonderen Art. Denn wenn man als Paar auf der Bühne steht, dann verschwimmen die Grenzen zwischen Öffentlichem und Privatem. Dann wird auf allen Ebenen geplaudert, gekeift, gestritten, geneckt, gehasst, aber auch geliebt. Und natürlich wird in einer Art und Weise über Partnerschaft / Ehe / Beziehung philosophiert wie es nur ein echtes Liebespaar kann.

Im aktuellen Programm Ehemann günstig abzugeben! erfährt der Zuschauer u.a. was sich nach Heirat, der Geburt des 1.Kindes und nach Bezug des gekauften Häuschens so alles ereignet hat. Ein abwechslungsreiches Musikkabarett mit humorvollen Songs, pointierten Dialogen und Sketchen. Sie wissen ja sicher auch: In einer Beziehung können Mann und Frau die Probleme lösen, die sie alleine gar nicht hätten.

Nähere Infos: www.martingloenkler.de


Zuletzt geändert 2. Apr. 2017 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> BuergerScheune> gloenkler Lesemodus