BürgerScheune: Günter Fortmeier

21. Juni 2018: Günter Fortmeier: Echt sauber!

Seit über 25 Jahren tourt Günter Fortmeier mit seinem Theater durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Während seines Pantomimen- und Schauspielstudiums an der Folkwanghochschule in Essen entwickelte er sein einzigartiges Hand-Theater-Kabarett, eine Art Kasperltheater für Erwachsene. Auf Festivals und Gastspielen in ganz Europa ist er seit Jahren ein gern gesehener Gast.

Durch eine intensive Begegnung mit dem berühmten indischen Schattenspieler Prasana Rau verfeinerte er sein Hand-Schatten-Spiel und fühlt sich bis heute dieser Tradition sehr verbunden. Damit seine Schattenfiguren so aussehen und sich so bewegen können wie in einem Comicstrip oder Zeichentrickfilm, brauchte es 5 Jahre Vorlaufzeit, intensive Arbeit und Durchhaltevermögen. So ist es möglich, die nur mit den Händen und ein paar kleinen unterstützenden Requisiten erschaffenen Figuren lebendig werden zu lassen.

Seine wandelbare Stimme gibt dem Ganzen eine unverwechselbare komödiantische Note. Wechselnde Hundesilhouetten im Sekundentakt, perfekt und synchron getimt auf einer Musik-Hundegebell-Collage. Das ist außergewöhnlich und von hoher Perfektion.

Günter Fortmeier

Weitere Informationen unter www.hands-up-comedy.de


Datenschutzerklärung. Zuletzt geändert 16. Dec. 2017 K.Hartenbach. Pfad: gottenheim.de> BuergerScheune> guenterfortmeier Lesemodus