BürgerScheune: Otmar Traber Kabarett

15. Mai 2014: Otmar Traber Kabarett

Otmar Traber
Otmar Traber

Vor vielen Jahren hat es den Südbadener Otmar Traber ins Exil verschlagen: Im Schwäbischen fristet der Kabarettist seither sein schweres Leben zwischen Midlife-Krise und Altachtundsechziger-Romantik. Am vergangenen Donnerstag, 15. Mai, war der gealterte Revolutionär in der Gottenheimer Bürgerscheune im Rathaushof zu Gast, wo er fast 70 Gäste zweieinhalb Stunden lang zum Lachen brachte. Sein satirischer Blick auf Männer und Frauen jenseits der 50 – von Beziehungsstress, beruflichen und gesellschaftlichen Zwängen sowie Familiengründung und Kindererziehung arg gebeutelt – hielt so manchem Zuschauer humorvoll den Spiegel vor. Bei aller Bissigkeit wurde der Kabarettist aber nie gemein – so wurde es für alle Gäste der BE-Gruppe BürgerScheune ein vergnüglicher Abend.

MidlifeRiesen oder gibt es ein Leben nach dem 50. Geburtstag hat der Kabarettist sein Programm genannt, in dem er als Albert Trott, ein espressogesättigter, rotweinbeleibter und vom Leben gebeutelter Altachtundsechziger, einen tiefen Blick in den deutschen Alltag wagt. Ausgerechnet an der Einkaufstheke seines Lieblingsitalieners wird Albert Trott vom Vorsitzenden der örtlichen CDU gefragt, ob er für die christliche Partei kandidieren wolle – er, der in den 70er Jahren in seiner WG ein Che Guevara-Gelübde abgelegt hat. Dieser Anschlag auf sein Selbstbild wirft den gealterten Revolutionär in eine tiefe Krise. Und so macht er sich auf die Suche nach der verlorengegangenen revolutionären Libido jenseits von 50 und entgeht dabei keinem Stolperstein, den ihm das Leben vor die Füße legt.

Der Kabarettist Otmar Traber wurde für dieses Programm mit dem renommierten Kleinkunstpreis der St. Ingberter Pfanne ausgezeichnet. Zu Recht: Eine Pointe folgte am Donnerstagabend in der Bürgerscheune der anderen; weder die esoterischen Höhenflüge und Abstürze der Frauen über 50 (alles Heilpraktikerinnen) noch die zunehmenden Wehwehchen des Altes oder den abstoßende Kaufrausch bei Aldi, dem sich auch ein Altachtundsechziger kaum entziehen kann, lässt Otmar Traber dabei aus.

Weitere Informationen unter www.otmar-traber.de

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Otmar Traber Kabarett 2014-01 Otmar Traber Kabarett 2014-02 Otmar Traber Kabarett 2014-03
Bilder: BürgerScheune


Zuletzt geändert 18. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> BuergerScheune> otmartraber Lesemodus