BürgerScheune: Silvester-Umtrunk

Silvesterumtrunk jedes Jahr am 31. Dez. 14–16 Uhr im Rathaushof!


Silvesterumtrunk 2016

Der Silvesterumtrunk der BE-Gruppe BürgerScheune ist nach zehn Jahren für viele Gottenheimer ein fester Termin im Jahreskalender. Auch am 31. Dezember 2016 fanden sich bei winterlichen Temperaturen viele Bürgerinnen und Bürger mit Gästen im Rathaushof ein, um gemeinsam das Jahr ausklingen zu lassen, bevor in privater Atmosphäre weiterfeiert wurde. Richtiges Glühweinwetter – kalt aber trocken - erwartete die Gäste beim Umtrunk im Rathaushof. Zum Aufwärmen gab es weißen oder roten Glühwein vom Badischen Winzerkeller und einen hausgemachten leckeren Punsch. Mit Sekt konnte darüber hinaus auf das neue Jahr angestoßen werden. Zur Stärkung wurden Neujahrsbrezeln von der Bäckerei Zängerle gereicht. Auch Erich Lauble steuerte als Spende wieder eine selbst gebackene Neujahrsbrezel bei, wofür sich die BürgerScheunler ganz herzlich bedanken.

Die Stimmung im Rathaushof war einfach toll, die Gäste – unter ihnen auch Bürgermeister Christian Riesterer und seine Frau Andrea Haas sowie einige Gemeinderäte und Vereinsvorstände – unterhielten sich angeregt. Das Jahr 2016 – in dem die BE-Gruppe und die Bürgerscheune auch das zehnjährige Bestehen feierten – war schließlich angefüllt mit vielen Ereignissen und es gab viel zu erzählen. So schön kann ein Jahr zu Ende gehen!, so Werner Jäckisch, Mitglied der BE-Gruppe und Fotograf bei vielen Anlässen in der Bürgerscheune – auch beim Silvesterumtrunk 2016. Die BürgerScheunler bedanken sich für den regen Besuch beim Silvesterumtrunk und für die großzügigen Spenden, die im Sparschwein landeten.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Silvester 2016-01 Silvester 2016-02 Silvester 2016-03 Silvester 2016-04 Silvester 2016-05 Silvester 2016-06 Silvester 2016-07 Silvester 2016-08 Silvester 2016-09
Bilder: Bürgerscheune


Silvesterumtrunk 2014

Kaltes, aber windstilles Schneewetter und unter anderem auch zwei amtierende Bürgermeister in Gottenheim.

Mehr als 50 alte & neue Gottenheimer plauderten miteinander über 2014 und was in 2015 wohl kommen mag...

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Silvester 2014-01 Silvester 2014-02 Silvester 2014-03 Silvester 2014-04 Silvester 2014-05
Alle Bilder: Kurt Hartenbach


Silvesterumtrunk 2013

Angenehmes Wetter und die drei Bürgermeisterkandidaten, die sich angekündigt hatten: das war der große Magnet...

50 Gottenheimer und Auswärtige trafen sich bei Sekt & Brezeln, um miteinander zu reden und auf 2013 anzustoßen.

Solange bis man sich mit Guten Rutsch! zum privaten Silvester feiern verabschiedete.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Silvester 2013-01 Silvester 2013-02 Silvester 2013-03 Silvester 2013-04 Silvester 2013-05 Silvester 2013-06 Silvester 2013-07 Silvester 2013-08 Silvester 2013-09 Silvester 2013-10 Silvester 2013-11 Silvester 2013-12 Silvester 2013-13 Silvester 2013-14 Silvester 2013-15 Silvester 2013-16 Silvester 2013-17 Silvester 2013-18 Silvester 2013-19 Silvester 2013-20
Alle Bilder: Werner Jäkisch


Silvester 2009-01

Silvesterumtrunk 2009

Diesmal war das Wetter besser, vor allem hat es nachmittags nicht geregnet ;-)

Etwa 30 übliche Verdächtige trafen sich wieder auf dem Rathaushof mit dem Bürgerscheune-Team, Sekt, Brezeln und Glühwein.

Solange bis man sich mit Guten Rutsch! zum privaten Silvester feiern verabschiedete...


Silvesterumtrunk 2008

Bei miesem und eiskaltem Wetter, entsprechend temperiertem Sekt, aber dafür sehr, sehr heißem Glühwein trafen sich die hartgesottensten Gottenheimer auf dem Rathaushof und genossen die sehr gute Stimmung bis sie sich mit einem Guten Rutsch! verabschiedeten...

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Silvester 2008-01 Silvester 2008-02 Silvester 2008-03 Silvester 2008-04
Alle Bilder: BürgerScheune


Silversterumtrunk 2007 mit Theo Thünken und Martha Schmidle

Am Nachmittag des 31. Dezember 2007 hatte die BE-Gruppe BürgerScheune nach 2006 zum zweiten Mal zum Silvesterumtrunk im Rathaushof eingeladen. Circa 50 Bürgerinnen und Bürger fanden sich ab 14 Uhr im Rathaushof ein, um gemeinsam das Jahr 2007 ausklingen zu lassen. Bei einem Glas Sekt oder Glühwein ließen die Gäste der BürgerScheune das ereignisreiche Jahr Revue passieren, die BE-Gruppe servierte dazu die Neujahrsbrezel. Auch BM Volker Kieber mit Familie und einige Gemeinderäte nutzten die Gelegenheit, sich im Kreise der Bürger vom alten Jahr zu verabschieden.

Für musikalische Unterhaltung sorgte der Operettentenor Theo Thünken mit seiner Drehorgel, der zu diesem Anlass eigens aus der Ortenau angereist war. Er sang und spielte Evergreens uns Schlager aus der guten alten Zeit – gewürzt mit einem augenzwinkernden Stückchen Lebensweisheit. Es durfte getanzt werden.
Die Gottenheimer Heimatdichterin Martha Schmidle, inzwischen ein treuer Gast bei den Café-Treffs in der BürgerScheune, fand mit einem kurzen Gedicht die richtigen Worte zum Jahresausklang.

Die Bürgergruppe BürgerScheune freute sich über die vielen gut gelaunten Gäste aus Gottenheim und Umlandgemeinden. Die Mitglieder der Gruppe konnten mit Freude feststellen, dass sowohl junge, wie auch ältere Mitbürger die Einladung zum Silvesterumtrunk angenommen hatten – so konnte ein generationenübergreifender Jahresausklang gefeiert werden. Ohne Unterstützung der Gemeindeverwaltung um Bürgermeister Volker Kieber und vieler Bürgerinnen und Bürger wäre der Silvesterumtrunk allerdings nicht möglich gewesen. Die BürgerScheune bedankte sich bei allen Bürgern, speziell den Einzelhändlern und Weingütern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Silvester 2007-01 Silvester 2007-02 Silvester 2007-03 Silvester 2007-10 Silvester 2007-04 Silvester 2007-05 Silvester 2007-06 Silvester 2007-07 Silvester 2007-08 Silvester 2007-09
Alle Bilder: BE BürgerScheune


AG BürgerScheune lud erstmals zum Silvesterumtrunk 2006 in den Rathaushof

Mit Sekt, Glühwein oder Kinderpunsch haben viele Bürgerinnen und Bürger jedes Alters am Silvesternachmittag das Jahr ausklingen lassen. Der Einladung der AG zum Umtrunk im Rathaushof, waren viele Gottenheimer gefolgt.

Auch der Hausherr, BM Volker Kieber mit Ehefrau Sandra, sowie Gemeinderäte und Mitarbeiter der Verwaltung stießen mit Nachbarn und Freunden auf das neue Jahr an. Mit viel Applaus und einem herzlichen Dank der AG BürgerScheune wurde die musikalische Einlage von Karin Hartenbach und Simon Schnell bedacht. Die beiden Jungmusiker des Musikvereins Gottenheim unterhielten mit einem Stück für zwei Hörner die Gäste. Pünktlich um 16 Uhr waren alle Sektflaschen ausgetrunken. Der Rathaushof leerte sich und es wurde auf privaten Feiern oder im Kreise der Familie weitergefeiert.

Die Mitglieder der AG BürgerScheune bedanken sich bei Bürgermeister Volker Kieber für das Überlassen des Rathaushofes und der Bürgerscheune sowie für die gespendeten Neujahrsbrezeln, bei den jungen Musikern für ihren spontanen Auftritt und natürlich bei allen Gästen des Umtrunks für ihr Kommen. Hier die besten Bilder davon:

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Silvester 2006-01 Silvester 2006-02 Silvester 2006-03 Silvester 2006-04 Silvester 2006-05 Silvester 2006-06 Silvester 2006-07 Silvester 2006-08 Silvester 2006-09 Silvester 2006-10
Alle Bilder: BürgerScheune


Zuletzt geändert 28. Jan. 2017 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> BuergerScheune> silvester Lesemodus