Programm der Freien Wähler Gottenheim

Die Freien Wähler setzen sich 1999 - 2004 besonders ein für

Kommunale Unabhängigkeit
Kommunale Unabhängigkeit!

die Belange und Bedürfnisse unserer einheimischen Winzer, Haupt- und Nebenerwerbslandwirte

die Interessen des örtlichen Handwerks und Gewerbes

den bedarfsorientierten Ausweis von Wohnbauflächen

die innerörtliche Verkehrsberuhigung durch Ausbau von Geh- und Radwege und Hebung der Wohnqualität

Stärkung des kulturellen Entwicklung durch Unterstützung der Vereine

die zukunftsorientierte Förderung unserer Kinder und Jugendlichen zusammen mit Kindergarten und Schule

die Interessen unserer älteren Mitbürger z.B. durch Förderung von Nachbarschaftshilfe

einen vernünftigen Umweltschutz in sorgfältiger Abwägung der Interessen des Menschen und der Natur

die zügige Fortsetzung bzw. den Abschluß der laufenden Projekte in der Gemeinde

eine nachhaltige, langfristig gesunde Finanzpolitik

eine sachbezogene, konstruktive Zusammenarbeit mit allen Fraktionen des Gemeinderats


Zuletzt geändert 25. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> FWG> programm> programm_1999.php Lesemodus