Übungen der Freiw. Feuerwehr Gottenheim

Großer Technischer Hilfeleistungstag 2015

Zum separaten Fototobericht vom Techn.Hilfeleistungstag.


Gemeinsame Frühjahrsübung 2014

Hurra die Schule brennt!
Hurra die Schule brennt!

Am vergangenen Samstag, 10. Mai, ertönte um 15 Uhr die Sirene – Feuerwehralarm. Glücklicherweise war es nicht ein Ernstfall, der die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Gottenheim und die Nachbarwehren aus Bötzingen und Umkirch zum Einsatz rief.

Die Grundschule wurde ausgewählt, weil hier mehr als 100 Grundschüler mit ihren Lehrern, die Kleinkind- und die Kernzeitbetreuung untergebracht sind. Den Ausbruch eines größeren Feuers in diesem Gebäude könnte die Gottenheimer Wehr kaum allein in den Griff bekommen. So wurden die Feuerwehr Bötzingen mit ihrer Drehleiter und die Nachbarwehr aus Umkirch hinzugezogen – in der Übung am Samstag wurde insbesondere auch die Zusammenarbeit der drei Wehren im Falle eines Einsatzes bei der Gottenheimer Grundschule geübt. Die vor einiger Zeit ins Leben gerufene Führungsgruppe Kaiserstuhl war ebenfalls vor Ort und beobachtete die Großübung der drei Wehren.

Bürgermeister Christian Riesterer, Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung sowie interessierte Nachbarn und Bürger verfolgten den Verlauf der Übung, an der auch freiwillige Schülerinnen und Schüler sowie einige Eltern teilnahmen. Die Gesamteinsatzleitung hatte Gottenheims Feuerwehrkommandant Clemens Maurer, der im Januar 2014 zum Feuerwehrkommandant gewählt worden war. Als stellvertretender Kommandant hat er aber schon einige Übungen geleitet, so dass die Aufgabe für ihn nichts Neues war. Die Einsatzkräfte des DRK-Ortsvereins Gottenheim waren ebenfalls vor Ort, um die Verletzten zu betreuen.

Angenommen wurde folgendes Szenario: Aus unbekannter Ursache war am Dienstagmorgen ein Brand im nicht belegten Musiksaal der Schule ausgebrochen. Das Feuer wurde von der Hausalarmanlage detektiert und löste den Alarm ordnungsgemäß aus. Der Hausmeister ging zur Meldezentrale und erkundete den Auslösebereich. Da er bereits im Nordtreppenraum eine Rauchentwicklung feststellen konnte, informierte er umgehend die Feuerwehr unter dem Notruf 112. Von der integrierten Leitzentrale wurden gemäß Alarmplan die Feuerwehren aus Gottenheim und Bötzingen verständigt. Da mehrere Notrufe folgten, wurden zusätzlich die Feuerwehr Umkirch, die Führungsgruppe Kaiserstuhl und der Kreisbrandmeister verständigt. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Rauchentwicklung im Dachbereich festgestellt werden.

Der Einsatzleiter der Feuerwehr Gottenheim erkundete an der Meldezentrale den Auslösebereich. Ein Rauchmelder im Treppenraum Nord im 2. Obergeschoss hatte angesprochen. Vom Einsatzleiter wurden daraufhin vier Abschnitte gebildet. Die Feuerwehr Gottenheim stationierte sich in der Schulstraße und kontrollierte das Haupttreppenhaus; das Erdgeschoss und das 1. OG wurden erkundet, um Personen zu retten. Die Feuerwehr Bötzingen wurde zur Brandbekämpfung mit der Drehleiter im Schulhof eingesetzt. Die Feuerwehr Umkirch stellte auf den Bolzplatz Sicherheitstrupps für die Atemschutzkräfte, übernahm die geretteten Personen und übergab diese an das DRK Gottenheim zur Weiterversorgung Die Führungsgruppe Kaiserstuhl erstellte einen Lageplan und unterstützte die Einsatzleitung und die Einsatzkräfte bei Bedarf.

Insgesamt waren 22 Feuerwehrkräfte aus Gottenheim, 19 aus Bötzingen und neun aus Umkirch im Einsatz. Dazu kamen neun Kräfte der Führungsgruppe und 11 Personen des DRKs Gottenheim. Die Jungfeuerwehr stellte 10 Personen. Damit waren 59 Feuerwehrleute und 11 Feuerwehrfahrzeuge vor Ort. Es nahmen insgesamt 80 Personen der Rettungsdienste und 23 Eltern und Kinder an der Übung teil.

Text: Marianne Ambs

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Feuerwehrübung 2014-00 Feuerwehrübung 2014-01 Feuerwehrübung 2014-02 Feuerwehrübung 2014-03 Feuerwehrübung 2014-04 Feuerwehrübung 2014-06 Feuerwehrübung 2014-07 Feuerwehrübung 2014-08 Feuerwehrübung 2014-09 Feuerwehrübung 2014-10 Feuerwehrübung 2014-11 Feuerwehrübung 2014-12 Feuerwehrübung 2014-13 Feuerwehrübung 2014-14 Feuerwehrübung 2014-15 Feuerwehrübung 2014-16 Feuerwehrübung 2014-17 Feuerwehrübung 2014-18 Feuerwehrübung 2014-19
Alle Bilder: Daniel Hengst


Zuletzt geändert 25. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Feuerwehr> Uebungen Lesemodus