Kürbisschnitzen 23. Okt. 2010

Kürbis schnitzen 2010-01

Am 23. Okt. 2010, trafen sich 12 Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren und vier Helfer von 10 - 14 Uhr im Jugendclub. Als erstes bekam jedes Kind einen Zierkürbis. Voller Eifer wurden sie von den Kindern ausgehöhlt, um sie anschließend mit Dochten und geschmolzenem Wachs zu befüllen. Die daraus entstandenen Kürbis-Kerzen waren der ganze Stolz jedes Einzelnen.

Während dessen bereitete Kay Kohler die Kürbissuppe vor, die zum Mittagessen von allen gerne gegessen wurde. Nach der Stärkung warteten sie voller Ungeduld, um mit den großen Kürbissen beginnen zu dürfen. Auch hier waren die Jungs und Mädchen voller Begeisterung dabei und hatten riesigen Spaß beim Aushöhlen. Natürlich durfte auch das Kürbisgesicht nicht fehlen und so entstanden viele Gruselgesichter.

Kürbis schnitzen 2010-04

Wir bedanken uns recht herzlich bei Herrn Walter Hess, der uns die Kürbisse kostenlos zur Verfügung stellte, somit konnten wir das Ganze kostenfrei anbieten. Vielen Dank auch bei Allen, die ihre Wachsreste bei uns sinvoll entsorgt haben ;-) Da es auch diesmal wieder ein voller Erfolg war, möchten wir es individuell und altersgemischt gerne auch in Zukunft anbieten. Nächste geplante Aktion: Adventsbasteln ca. Anfang Dezember, nähere Infos werden noch bekannt gegeben.

Organisiert und ausgeführt wurde es von: Silke Schneider, Anja Genth, Ines Maurer und Kay Kohler
Eure BE-Gruppe Gottenheims Kinder

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Kürbis schnitzen 2010-02 Kürbis schnitzen 2010-03 Kürbis schnitzen 2010-05 Kürbis schnitzen 2010-06 Kürbis schnitzen 2010-07 Kürbis schnitzen 2010-08 Kürbis schnitzen 2010-09 Kürbis schnitzen 2010-10 Kürbis schnitzen 2010-11 Kürbis schnitzen 2010-12
Text und Bilder: Team Schöner Spielraum Kindergarten


Zuletzt geändert 4. Jan. 2017 Kurt Hartenbach. Startseite: gottenheim.de> Gemeinsam> GottenheimsKinder> kuerbisschnitzen.php Lesemodus