Neubau Parkplätze und Zugang Gottenheimer Friedhof

März 2015: Friedhofsparkplatz fertiggestellt

Zufriedene Türöffner
Zufriedene Türöffner

Die Neugestaltung des Friedhofsparkplatzes in der Gottenheimer Kirchstraße ist nun abgeschlossen. Bürgermeister Christian Riesterer und Bauamtsleiter Andreas Schupp freuen sich, dass auf dem neuen Parkplatz 24 Stellplätze geschaffen werden konnten. Diese sind ebenerdig angelegt, ein neuer Eingang führt direkt vom Parkplatz auf den Friedhof.

Der Eingang wurde mit einem passenden Eisentor versehen, die Pfosten sind aus Sandstein gearbeitet und nehmen die Gestaltungselemente der Friedhofsmauer und der bestehenden Eingänge auf. Das fast drei Meter breite Tor erleichtert den Fachfirmen und dem Bauhof die Zufahrt mit Arbeitsgerät und Fahrzeugen und somit die Bewirtschaftung des Friedhofs.

Der Brunnen, der im Bereich des neuen Tores vorhanden war, wurde ans untere Ende des Friedhofs versetzt, wo jetzt eine zusätzliche Möglichkeit zur Wasserentnahme besteht. Am bisherigen Standort des Brunnens wurde die Wasserstelle erhalten.

Die Baumaßnahmen schlagen insgesamt mit circa 67.000 Euro (plus Ingenieurskosten) zu Buche, wie Andreas Schupp berichtet. Wir liegen damit unter dem geplanten Ansatz von 80.000 Euro. Bürgermeister Riesterer freut sich über die zusätzlichen Parkplätze, die nicht nur für Friedhofsbesucher gedacht sind. „Auch Besucher der Gottesdienste in der Kirche und Spaziergänger können hier gerne parken“, so der Bürgermeister. Um auf die Parkplätze hinzuweisen, soll bald noch eine Beschilderung in der Kirchstraße angebracht werden. Spätestens in den Tagen vor Ostern, wenn die Gräber neu bepflanzt werden, und an den Feiertagen, ist der Bürgermeister sicher, werden die neuen Parkplätze dringend gebraucht.

Die Erdarbeiten zur Anlage der neuen Parkplätze hat die Firma Knobel aus Hartheim für rund 40.000 Euro erledigt. Die Parkplätze wurden mit wasserdurchlässigem Material ausgebaut. Alle anderen Arbeiten wurden von Gottenheimer Firmen ausgeführt. Steinmetz Thomas Vierlinger hat die Sandsteinarbeiten erledigt – dazu gehörten die Versetzung des im Friedhof vorhandenen Brunnens sowie die Herstellung und Errichtung der Torpfosten am neuen Friedhofseingang in Sandstein. Das neue Eingangstor wurde von der Firma Metallbau Iber gefertigt. Der neue Wasseranschluss und alle damit zusammenhängenden Arbeiten hat die Firma Hubert Maurer gemacht.

Okt./Nov. 2014: Neubau Parkplätze und neuer Friedhofseingang

Luftbild Friedhof
Luftbild Friedhof 2013

Weil in der Kirchstraße und beim Friedhof bei Gottesdiensten und Beerdigungen nicht genug PKW-Stellplätze vorhanden sind, läßt die Gemeindeverwaltung nördlich vom Friedhof einen Parkplatz sowie einen neuen barrierefreien Zugang zum Friedhof anzulegen. Für den Zugang wird die Friedhofsmauer auf Höhe des Querganges aufgebrochen und dort ein zweites Eingangstor errichtet. Die Planung für die rund 30 Sand-Wasser-gebundenen Stellplätze führte das Freiburger Ingenieurbüro Manzke und Müller durch.

Die Kosten betragen im Einzelnen für Landschaftsbau (Fa. Knobel ca. 40 000 Euro), Sandsteinarbeiten (Steinmetz Vierlinger ca. 10 000 €), Eingangstor (Fa. Metallbau Iber ca. 3000 €) und Wasseranschluss (Fa. Maurer ca. 4000 €).

Der Gemeindebauhof hat sich außerdem selbst vier passende Container für Graberde und Friedhofsabfälle hergestellt, damit diese zukünftig schneller und bandscheibenschonender mit einem Frontlader aufgeladen werden können.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Mit Pfeiltasten blättern oder Diaschau mit [Esc] beenden...
Parkplatz angelegt 2014-15 Eingangsbereich 2014-14 Ausgangsbereich 2014-13 Mauerdurchbruch! 2014-12 Mauerdurchbruch! 2014-11 Unterer Friedhof 2014-10 Abfall-Containre 2014-09 Sicht auf Zugang 2014-08 Neubau Parkplatz 2014-07 Neubau Parkplatz 2014-06 Neubau Parkplatz 2014-05 Neubau Parkplatz 2014-04 Neubau Parkplatz 2014-03 Neubau Parkplatz 2014-02 Anfahrt Bagger 2014-01
Bilder: Klaus König, Andreas Schupp und Kurt Hartenbach


Zuletzt geändert 8. Jan. 2017 Kurt Hartenbach. Startseite: gottenheim.de> Kirche> Friedhof> parkplatz.php Lesemodus