Louis Ranch die Erste !

Making of...LOUIS RANCH

Aktuelles über Entstehung und Verbreitung

In regelmäßiger Aktualisierung berichteten wir hier über die wesentlichen Fortschritte des Filmprojekts, das sog. "Making of...",  um Sie auf dem Laufenden zu halten...

Auf dem Video LOUIS RANCH sind 23 min. vom "Making of.."
und hier online ein kleiner Auszug davon "Making of.."

Und hier können sich Bilder vom Making of... angucken

Auszug unserer Foto-CD "2000 Historische Bilder der Gottemer Fasnet"

Chronologie

20. Juli 02:   Nach(t)feier des Filmteams auf dem Kaiserstuhl und Gedankenaustausch über zukünftige Projekte...

30. April 02: Abschluß des Filmprojekts und offiz. Spendenübergabe 2.848 € Reinerlös: Zeitungsartikel

12. April 02: 365 Filmkassetten und 150 Foto-CDs sind verkauft. Übergabe der Restbestände an Narrenzunft.

14. März 02: Öffentliche Vorführung des Films beim Altentag der Kath. Gemeinde Gottenheim.

15. Feb. 02: Die ersten 300 Filmkassetten sind verkauft !

8.-10. Feb. 02: Verkauf des Films an den großen Jubiläumsumzügen der Narrenzunft.

25.+26. Jan: Beginn des Filmverkaufs an den Zunftabenden der Narrenzunft. Sowie in der Bäckerei Bayer.

19. Jan. 02: Premierenabend! Details entnehmen Sie bitte dem BZ-Zeitungsartikel dazu.

17. Jan. 02: Kopien eingetroffen. Abends gleich die ersten 500 Kassetten beklebt und Cover eingelegt !

02. Jan. 02: Versand des fertigen Masterbandes nach Hamburg zum Herstellung von Qualitätskopien !

01. Jan. 02: Letzter Filmschnitt, Zusammenstellung Abspann

31. Dez. 01: Endgültige Vertonung der bisherigen Filmschnitte, Überprüfung der verschiedenen Lautstärken

Dezemb. 01: Dagobert Stöhr schneidet Tag und Nacht am Film

27. Dez. 01: Entscheidung des Restteams über die Produktion des Films (Auflage, Marketing, Verkauf)

20. Dez. 01: "Allerletzter" Drehtag (vorher ging es mangels EUROs nicht) mit der Szene "Geldwechseln"

12. Dez. 01: "Kleiner" Drehtag mit 2 Manntagen Arbeit für 2 Sekunden einer zerberstenden Schaufensterscheibe!

9. Nov. 01: Vorstellung des knapp 5 minütigen Trailers "Louis Ranch" vor geladenen Gästen anläßlich des Festbankett "50 Jahre Narrenzunft Krutstorze Gottenheim". Begeisterter Beifall der Anwesenden.

3. Nov. 01: Dagobert Stöhr hat knapp die erste Hälfte der Schnittarbeiten fertiggestellt.

19. Aug. 01: Offizieller Beginn des Filmschnitts durch Dagobert Stöhr und Holger Neuhaus

14. Aug. 01: Arbeitssitzung zum Stand der Finanzierung und weiterer Verkaufsmaßnahmen

29. Juni 01: Infoveranstaltung "LOUIS RANCH" im Feuerwehrhaus Gottenheim

21. Juni 01: Fertigstellung der Foto-CD "Gottemer Fasnet 1935- 2001"

27. Mai  01: "Letzter" Drehtag im Hof der Familie Dangel. Heute muss alles in den Kasten! Und „Oh Wunder“ alles klappt wie am Schnürchen, alle strengen sich besonders an, keine besonderen Vorkommnisse. „Louis Ranch – Klappe die letzte“ und dann das verdiente Glas Sekt.

20. Mai  01: Filmaufnahmen im Hof der Familie Dangel. Inzwischen wurde die Genehmigung zur Sperrung der Hauptstraße beim Landratsamt eingeholt. Trotzdem werden die Dreharbeiten durch „Flugzeuge“ und andere nichtkalkulierbare Vorkommnisse immer wieder gestört.

26. Apr. 01: Filmaufnahmen vor der Louis Ranch (Seniorenstift Rudow). Die Filmaufnahmen werden immer wieder durch vorbeifahrende Fahrzeuge gestört. 4 Stunden Arbeit für 10 Minuten Filmmaterial.

19. Apr. 01: Filmaufnahmen – Höllenfahrt mit der Zeitmaschine vom Kirchenbuckel durch den Hahlerai, die in der Schaufensterscheibe des Weingut Hess (Hauptstrasse) endet.

08. Apr. 01: Filmaufnahmen auf dem Grundstück der Familie Dangel. Diese müssen nach 2 Stunden abgebrochen werden, da die herbeigeeilte Polizei eine kurzfristige Absperrung der Hauptstraße nicht genehmigt.

05. Apr. 01: Filmaufnahmen in der ehemaligen Louis Ranch über die Gründungsversammlung

29. Mär. 01: Filmaufnahmen bei der Ankunft im Schlenz und Fahrt im Hohlweg sowie Kuhstall

25. Mär. 01: Filmaufnahmen der Barszenen im Weinkeller des Historischen Gasthauses Adler

24. Mär. 01: Filmaufnahmen Bahnhof Gottenheim, Hahlerei etc.

17. Mär. 01: Filmaufnahmen bei der S-Bahnfahrt von Breisach nach Gottenheim

15. Mär. 01: Filmaufnahmen beim Heimgehen nach "Schneckenweiler"

04. Mär. 01: Filmaufnahmen Landung im Rosenkohlfeld

25. Feb. 01: Filmaufnahmen beim Großen Fasnetumzug in Gottenheim

22. Feb. 01: Filmaufnahmen am Schmutzige Dunschdig beim Hemdglunkerumzug in Gottenheim

19. Feb. 01: Pressemitteilung "Making of... Teil 2"

19. Feb. 01: Pressemitteilung "Making of... Teil 1"

17. Feb. 01: Erste Filmaufnahmen auf der Buchheimer Dreisambrücke und dem Freiburger Münsterplatz

15. Feb. 01: Beleuchtungsproben in Gottenheim

Anf. Februar: Weitere Arbeitstreffen des Kernteams

29. Jan. 01: Arbeitstreffen Kernteam: Vereinbarungen mit Schauspielern, Klärung Drehorte, Beleuchtung

22. Jan. 01: Arbeitstreffen Kernteam: Klärung Ausstattung und Förderanträge, Verfeinerung Drehbuch

16. Jan. 01: Treffen der "Mitmacher". Ergebnis: Klärung Verantwortlichkeiten

09. Jan. 01: 2. Planungstreffen des Kernteams. Ergebnis: Projektplan


Zuletzt geändert 25. Jan. 2017 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> LouisRanch> making.php Lesemodus