Alteisen-Sammlung des Musikvereins Gottenheim

Zwei mal pro Jahr führt der Musikverein im Auftrag der Gemeinde Gottenheim eine Alteisen-Straßensammlung durch und erlebt dabei immer wieder sehr viele lustige Begebenheiten, über die hierauszugsweise berichtet werden soll...

Vier Teams fahren mit Traktor & Pritschenwagen durch die Straßen und laden abgelegte Metallgeräte/-teile auf. Ein großer Greif-Bagger - präzise von Meister Hotz gesteuert - lädt dann den Schrott in separate Container um.

Immer eine coole Sache, die viel Spaß macht: Vor allem wenn man am Straßenrand verduzten Autobesitzern erklärt, dass sie vor dem Aufladen ihres Autos die Reifen abmontieren und alles Öl ordentlich ablassen müssen ;-)

Zwei große Schrott-Container (der Inhalt, nicht die tollen MV-Container!) und vier kleine mit NE-Metallen wurden voll. Recycling: Dank Konjunktur in China kann sich der Verein davon ein 1/2 Instrument aus Japan (Yamaha) kaufen.

Auch der Musikverein entgeht also der Globalisierung nicht. Unser Motto: Getrennt fahren, Verein(t) abladen! Dazu unten die Bildergeschichte: Wie es bei der Alteisensammlung vom Musikverein so zugehen kann...

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV Alteisensammlung MV
Alle Bilder und Story: Kurt Hartenbach


Zuletzt geändert 23. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Musikverein> Besonderes> Alteisen Lesemodus