Bodnegg besucht Gottenheim und umgekehrt

Hier werden einige einige der gegenseitigen Freunschaftsbesuche unserer Partnergemeinde Bodnegg festgehalten.


23. Juni 2018: Gottenheimer Feuerwehrabordnung besucht Bodnegg

Am 23. Juni und 24. Juni unternahm die Freiwillige Feuerwehr Gottenheim einen Ausflug nach Bodnegg, mit dem Gottenheim seit Jahren eine Käse-Wein-Partnerschaft verbindet. Bürgermeister Christian Riesterer und seine Frau Andrea sowie Gemeinderat und Vereinssprecher Clemens Zeissler reisten mit und erlebten mit den Feuerwehrmännern und ihren Familien zwei von Freundschaft und Feierlaune geprägte Tage in der Partnergemeinde. Nach der Anreise am Samstag war die erste Station der Gottenheimer eine Führung in der Brauerei Leibinger in Ravensburg. Dann ging es weiter nach Bodnegg zu einem gemeinsamen Treffen und einem gemütlichen Abend mit der Feuerwehr Bodnegg. Natürlich wurde am Samstagabend gemeinsam das Fußballspiel Deutschland-Schweden geschaut und das Ergebnis nach einem spannenden Spiel trug zur guten Stimmung zusätzlich bei.

Auch Bodneggs Bürgermeister Christof Frick und seine Frau Moni bereiteten den Gästen aus Gottenheim einen herzlichen Empfang, so dass am Sonntag die Heimreise an den Tuniberg bei bester Laune angetreten wurde. Meine Frau Andrea und ich haben die Gottenheimer Feuerwehr gerne begleitet und wir hatten ein sehr schönes Wochenende, so BM Riesterer. Die zwei Tage in Bodnegg hätten die Freundschaft der Partnergemeinden und der beiden Feuerwehren mit weiterem Leben gefüllt, berichtet der Bürgermeister.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Besuch in Bodnegg 2018-01
Bild: Gemeinde Gottenheim


29./30. Juli 2017: Gottenheimer Abordnung besucht Feuerwehrfest Bodnegg

Besuch in Bodnegg 2017-00
Bodnegg ist eine Flächengemeinde

Eine kleine Abordnung aus Gottenheim, bestehend aus Bürgermeister Christian Riesterer mit Frau, Vereinssprecher und Gemeinderat Clemens Zeissler sowie der Narrenzunft Krutstorze, besuchte am 29. und 30. Juli die Gemeinde Bodnegg. Um 16 Uhr wurden wir im neuen Rathaus der Gemeinde Bodnegg von Bürgermeisterstellvertreter Eugen Abler und dem Freundeskreis Bodnegg – Vouvry – Gottenheim empfangen. Herr Abler stellte die Gemeinde mit Ihren 96 (!) Teilorten (siehe Foto) vor. Nach dem Kennenlernen ging es gegen Abend auf das Feuerwehrfest in Bodnegg. Die Guggemusik Krach & Blech der Narrenzunft Gottenheim hatte natürlich ihre Instrumente dabei und spielte am späteren Abend auf. Bei bester Verpflegung wurden neue Kontakte geknüpft und die Partnerschaft weiter ausgebaut. Am Sonntagmorgen ging es mit der Feuerwehr und Herrn Abler auf Entdeckungstour durch Bodnegg. An ausgewählten Punkten erklärte uns Herr Abler Interessantes zur Partnergemeinde. Den Abschluss machten wir bei Familie Metzler www.ferienhof-metzler.de. Hier gab es eine kleine flüssige Stärkung. Nach der Tour wurde gemeinsam auf dem Feuerwehrfest gegessen.

Vielen Dank an die Gemeinde Bodnegg, Eugen Abler und Moni Frick sowie an den Freundeskreis und die Feuerwehr Bodnegg für das schöne Fest!

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Besuch in Bodnegg 2017-01 Besuch in Bodnegg 2017-02 Besuch in Bodnegg 2017-03 Besuch in Bodnegg 2017-04 Besuch in Bodnegg 2017-05 Besuch in Bodnegg 2017-06 Besuch in Bodnegg 2017-07 Besuch in Bodnegg 2017-08 Besuch in Bodnegg 2017-09
Alle Bilder: Clemens Zeissler


15./16. Juni 2013: Bodnegger Abordnung besucht Gottenheim

Am 15. und 16. Juni 2013 besuchte uns eine 30-köpfige Delegation aus Bodnegg um die Käse-Wein-Partnerschaft zu vertiefen... Nach einer staureichen Busfahrt gab es zunächst einen Sektempfang im Rathaushof, dann in der BürgerScheune eine kleine Einführung von Volker Kieber in die Besonderheiten Gottenheims, anschließend wanderte man gemeinsam die Rebhislitour, probierte dort einige Gottenheimer Weine und genoß den wunderbaren Rundumblick zum Schwarzwald, Kaiserstuhl und Vogesen.

Am Abend folgte eine Weinprobe mit Winzervesper im Weingut Hunn. Bürgermeister Volker Kieber, Gemeinderäte aus Gottenheim und Vereinsvertreter sowie Vertreter der Bürgergruppen kamen dabei ins Gespräch, tauschten Erfahrungen aus und planten bereits weitere badisch-oberschwäbische Treffen – etwa bei der Gewerbeschau in Bodnegg im September. Zum Abschluss traf man sich am nächsten Morgen zu einem Frühschoppen und zum gemeinsamen Mittagessen im Hof des Gemeindehauses St.Stefan beim Musikhock des Musikvereins bevor man sich schließlich am frühen Nachmittag auf die Rückfahrt machte.

Auf Wiedersehen! Spätestens bei der Gewerbeschau in Bodnegg am 20. + 21. Sept. 2013!

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Besuch aus Bodnegg 2013-02 Besuch aus Bodnegg 2013-03 Besuch aus Bodnegg 2013-04 Besuch aus Bodnegg 2013-05 Besuch aus Bodnegg 2013-06 Besuch aus Bodnegg 2013-07 Besuch aus Bodnegg 2013-08 Besuch aus Bodnegg 2013-09 Besuch aus Bodnegg 2013-10 Besuch aus Bodnegg 2013-11 Besuch aus Bodnegg 2013-12 Besuch aus Bodnegg 2013-13 Besuch aus Bodnegg 2013-14 Besuch aus Bodnegg 2013-15 Besuch aus Bodnegg 2013-16 Besuch aus Bodnegg 2013-17 Besuch aus Bodnegg 2013-18
Bilder: Kurt Hartenbach


5. - 8. Mai 2012: BE-Gruppe Naturschutz unternimmt Ausflug nach Bodnegg

Fotobericht der Exkursion der Gruppe Naturschutz nach Bodnegg


Datenschutzerklärung. Zuletzt geändert 29. Jun. 2018 K.Hartenbach. Pfad: gottenheim.de> Rathaus> Bodnegg> besuche.php Lesemodus