Go! Zusammen Gärtnern

Aufruf Zusammen Gärtnern

Streuobstwiese und Gemüsegarten

Gottenheim wächst und vor allem junge Familien mit Kindern zieht es aufs Land. Mit seiner guten Verkehrsanbindung, U3-Betreuung, KiGa und Schule sowie kurzen Wegen in die umliegenden Naturlandschaften – Weinberg, Wald, Niedermoor, Ackerflure – ist Gottenheim sehr attraktiv.

Flyer Zusammen Gärtnern

Einmal auf dem Land wohnend, entsteht oft das Bedürfnis nach einem eigenen Garten. Selbst angebautes Gemüse und Obst ist verlockend. Die Kinder können erfahren, woher das Essen kommt und die Natur entdecken. Wer Glück hat, kann eine Fläche pachten – doch dann fehlt es möglicherweise an den Kenntnissen, so dass das Gärtnern zwar möglich wäre, aber dann doch nicht nachhaltig umgesetzt werden kann.

Hier setzen wir an mit unserer Initiative, in Gottenheim einen Gemüsegarten mit Streuobstwiese anzulegen, der von der Bürgerschaft genutzt und getragen wird. Unsere Vision ist ein Gemeinschaftsgarten als ein Ort der Begegnung in und mit der Natur, des gemeinsamen Arbeitens, voneinander Lernens, zusammen Genießens und Spaß Habens.

In einem solchen Gemeinschaftsgarten


11. Febr. 2024: Beim Fasnetumzug

Fasnetumzug 2024-00

Mit einer 16-köpfigen Fußgruppe, drei wunderbar gestalteten Handwagen, Schubkarren, passender Kleidung und Gerätschaften sowie lokalen und saisonalen Gemüse machte die Klimaschutzgruppe auf dem Fasnetumzug in Gottenheim gute Werbung für ihr Projekt Z'sämme Gärtnern:

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken...
Fasnetumzug 2024-02 Fasnetumzug 2024-01 Fasnetumzug 2024-03 Fasnetumzug 2024-04 Fasnetumzug 2024-06
Bilder: Klimaschutzgruppe


Projektvorbereitung

Flyer Zusammen Gärtnern

Wir haben in der Klimaschutzgruppe Gottenheim eine Arbeitsgruppe, die dieses Projekt vorbereitet. Die Initiative wurde bereits im Gemeinderat vorgestellt und wir sind mit der Verwaltung im Gespräch über geeignete Flächen. Für die Umsetzung ist aber entscheidend, ob diese Initiative einen tatsächlichen Bedarf in Gottenheim trifft und Mitstreiter*innen zu finden, die sich nachhaltig engagieren wollen.

Wir werden in den nächsten Monaten darüber informieren und im ersten Quartal 2024 eine Befragung dazu durchführen. Interessierte können bereits jetzt sehr gerne in diese Arbeitsgruppe der Klimaschutzgruppe einsteigen.

Meldet Euch bei uns klimaschutz-go@gmx.de Besucht unserem Infostand Weihnachtsmarkt!