BürgerScheune: Lux - Theater des Moments

Improvisationstheater am 20. Mai 2010

Lux - Theater des Moments
Theater des Moments

Am Donnerstag, 20. Mai, gastierte Lux –Theater des Moments in der Bürgerscheune. Es spielten Simon Kuner und Christian Sauter, begleitet von Patrick Heil am elektrischen Klavier. Wie schon bei vorangegangenen Impro-Theateraufführungen in der Bürgerscheune wurden die Besucher aufgefordert, den beiden Akteuren Begriffe zuzurufen, die sie in ihre Sketche einflochten. So wurden etwa Filmszenen gespielt, Dialoge zwischen Mutter und Tochter oder die Abenteuer eines Ritters nachempfunden. Und das alles ganz spontan, die beiden Mimen überlegten sich während des Spielens erst ihre Texte.

Die Nähe von Künstlern und Publikum ist es, was das besondere Flair in der Bürgerscheune ausmacht und jedes Mal von den Künstlern gelobt wird. In der Pause mischten sich die Künstler unter die Zuschauer, die dann Gelegenheit hatten, mit diesen zu plaudern und zu fachsimpeln. Die Stimmung in der Bürgerscheune war sehr gut und nach der Pause wurde richtig nachgelegt.

Lux spielte bereits mit der russischen Nationalmannschaft in Theatersport, den Weltmeistern in Theatersport, bei renommierten Festivals, bei der Europameisterschaft in Theatersport und in diversen Theatersportländerspielen für Baden bzw. Deutschland. Die Auftritte von Lux sind immer wieder überraschend! Für die Zuschauer, wie auch für die Schauspieler selbst. Denn wirklich alles wird improvisiert! Hochkarätige Unterhaltung und zahlreiche Anlässe für herzhaftes Lachen ist bei der Aufführung zu erwarten. Weitere Informationen unter www.theater-lux.de

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Lux 2010-01 Lux 2010-02 Lux 2010-03
Alle Bilder: BürgerScheune


Zuletzt geändert 18. Dec. 2016 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> BuergerScheune> lux Lesemodus