Tourismus in Gottenheim: Wandern

Gottenheim hat neben den in den 1960er Jahren flurbereinigten Rebflächen auch noch einen großen, weitgehend unveränderten alten Rebberg. Dieser lädt mit seinen schmalen Hohlwegen, den kleinräumigen Parzellen, den vielen Lößterrassen und der vielfältigen heimischen Flora und Fauna zum Wandern und Spazierengehen ein.
Wir können folgende kürzeren und längeren Wanderungen empfehlen:

Im Ort und seinen Weinbergen

Wandern in Gottenheim
Wandern im Gottenheimer Alten Rebberg

Spaziergänge im Dorf z.B. Schnitzeljagd in Gottenheim für Kinder

Tipp Wandern auf der berühmten Rebhisli-Tour sowie der
zugehörige Gottenheimer Heil- und Hexenkräuterweg

Unser Geheimtipp: Wandern auf den Feldwegen im Alten Rebberg das ganze Jahr durch: September, Oktober oder Januar

Hier ein Großpanorama im Weinberg (zoombar)

Historische Führung: Königsgrab & Rebensaft

Größere Wanderungen

Tipp Themenpfade am Tuniberg und im Kaiserstuhl; ges. 422 km

Burgunderpfad am Tuniberg mit Cartoons von Peter Gaymann und Wanderung mit den Bürgermeistern

Wandertour Gottenheim-Merdingen (Bad. Zeitung)

Breisach-Schluchsee-Wanderung in 5 Tagen: Breisach->Gottenheim, dann Gottenheim->Freiburg u.s.w.

Wandern im Südschwarzwald, z.B. Kandel, Schauinsland, Feldberg, Belchen, Park Mit Allen Sinnen

Wandern im Elsaß, in den Vogesen: z.B. ins Münstertal oder nur 110 km zur Moselquelle.

Wandererlebnis Kaiserstuhl-Tuniberg

Unsere Empfehlung

Wandererlebnis Kaiserstuhl-Tuniberg
Topographische Wanderkarte 1:30.000, ISBN: 978-3-935806-15-5,
mit 34 Wandervorschlägen und Tourendaten auf der Kartenrückseite;
Umfangreiche Legende mit Erläuterungen.


Zuletzt geändert 4. Sep. 2017 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Tourismus> Wandern Lesemodus