BE-Projekt Naturschutz: 1000 Jahre Mooswald

Mooswald-Ausstellung am 16. November 2008 im Feuerwehrhaus eröffnet

Die Bürgergruppen Kulturzentrum Gottenheim & Naturschutz in Gottenheim zeigten auf Initiative von Joachim W. Bammert anlässlich des 1000-Jahre-Jubiläums des Mooswaldes die Ausstellung Region der Mooswälder: die Freiburger Bucht. Plakat Die Ausstellung war in drei Teile gegliedert, die vom 16. bis 23. Nov. an drei verschiedenen Orten in Gottenheim zu sehen war:

Die Eröffnung der Ausstellung begann im Saal des Feuerwehrhauses an der Bahnhofstraße mit einem Empfang mit Gottenheimer Wein (und alkoholfreien Getränken). Zu sehen waren in der Ausstellung neben dem Mooswaldbuch von Herausgeber Dr. Helge Körner (im Auftrag des BLNN - Badischer Landesverein für Naturkunde und Naturschutz, Verlag Lavori Freiburg), die schönsten Bildtafeln des Buches in Großformat und ergänzende Bilder und Objekte in drei Abteilungen: zur Vegetation und Landschaft, zur Geschichte, sowie zur Geologie des Mooswaldes.

Im Saal des Feuerwehrhauses wurde die Landschaftskunde und Vegetation des Mooswaldes gezeigt, dort konnte man auch das neu erschienene Mooswaldbuch ansehen. Im Vereinsheim in der Schulstraße wurden Informationen und Objekte zur Geschichte und Heimatkunde präsentiert und in der Bürgerscheune im Rathaushof waren Exponate zu Boden und Gesteinen zu sehen.

Die Finissage war in der Bürgerscheune, dort gab es Kaffee & Kuchen. Eine rundum interessante Ausstellung: Joachim W. Bammert und seine Mitstreiter haben sich viel Mühe gemacht, Interessantes zum Mooswald zusammen zu tragen.

Tipp: Zur Vergrößerung Miniaturbild anklicken. Anklicken der Vergrößerung springt zurück...
Mooswald 01 Mooswald 02 Mooswald 03 Mooswald 04 Mooswald 05 Mooswald 06 Mooswald 07 Mooswald 08
Alle Bilder: Kurt Hartenbach


Zuletzt geändert 4. Jan. 2017 Kurt Hartenbach. Diese Seite: gottenheim.de> Gemeinsam> Naturschutz> Mooswald Lesemodus